So verstehen wir uns – interne Kommunikation

Dieser Workshop hilft den TeilnehmerInnen sich besser auszudrücken, eigene Textvorlagen für ihren individuellen Aufgabenbereich zu formulieren und somit eine Basis für Standardsituationen verfügbar zu haben. Diese sollen klar formuliert, respektvoll und nach Möglichkeit fehlerfrei die interne Kommunikation positiv unterstützen. Durch den Aufbau in Form eines Workshops von jeweils zwei Halbtagen entsteht eine günstige Möglichkeit für individuelles Üben, für weiteres Feedback und intensiveren Wissenstransfer.

Seminardauer und Organisation

  • Gruppentraining
  • Einzeltraining
  • 2x 1/2 Tage

Teilnehmerzahl

Max. 12 Personen

FÖRDERUNG
Zahlt sich aus!

Preisauskunft auf Anfrage

Inhalte

  • Basiswissen zur Kommunikation – was wir darunter verstehen
  • Analyse der Ist-Situation und Erarbeitung der Soll-Situation
  • Einander Verständnis und Respekt zeigen
  • Was will ich bewirken – was ist effektiver
  • Die TeilnehmerInnen verfassen eigenständig Texte für ihren Tätigkeitsbereich mit anschließender Feedbackrunde
 

Zielgruppe

  • Lehrlinge
  • Berufseinsteiger

Zielsetzung

  • Bewusstsein für das Thema „gut bzw. empfängerorientiert kommunizieren“ schaffen
  • E-Mails klar, fehlerfrei und respektvoll formulieren können
  • Textvorlagen für oft verwendete Texte erstellen
  • Kurze Zusammenfassung im Anschluss an den Workshop