Meine erste Position als Führungskraft

Der Schwerpunkt liegt auf einer Beleuchtung der gängigen Führungsstile aus verhaltensbezogener Sicht. Da Verhalten von Mitarbeitern dynamisch ist, d.h. Verhalten aufgrund von situativen und individuellen Faktoren rasch wechseln kann, werden Führungstools vorgestellt, die diese Tatsache berücksichtigen. Führungskräfte in ihrer ersten Führungsrolle erwerben Inputs, wie sie ihre Mitarbeiter möglichst fördern und wie angenehme und effektive Zusammenarbeit gelingt. Darüber hinaus geht es um die Frage, wie Mitarbeiter sich einer Führungskraft gegenüber verhalten, was daraus zu schließen ist und welche Handlungsmöglichkeiten für Führungskräfte in Fällen von Konflikten und Gewalt bestehen.

Seminardauer und Organisation

  • Gruppentraining
  • Einzeltraining
  • 1 Tag

Teilnehmerzahl

Max. 8 Personen

2200
exkl. MwSt.

Inhalte

  • Führungsstile und Führungsmodelle
  • Führung bezogen auf das Verhalten von Mitarbeitern
  • Führung bezogen auf die Rolle von Mitarbeitern
  • Meine Möglichkeiten und Pflichten als Führungskraft bei Konflikten & Gewalt
  • Sonderfall „Staffing“ – wenn Mitarbeiter die Führungskraft mobben

Zielgruppe

  • Führungskräfte – Einsteiger

Zielsetzung

  • Sich selber und das Verhalten seiner Mitarbeiter besser verstehen
  • Motivation und Fähigkeiten des Einzelnen erkennen und daraus einen Plan für effektive Kommunikation und Führung ableiten
  • Erwerb von Tools für den Umgang mit Konflikten und Gewalt im Job.