Gleichberechtigung am Arbeitsplatz – Diversity

Mal wird sie leiser, mal lauter diskutiert. Ungleichbehandlung kommt häufiger vor, als man vermuten möchte. Damit alle ihre herausragenden Talente, ihre Innovationsbereitschaft und ihre Fähigkeiten umfassend zur Geltung bringen und weiterentwickeln können, benötigen Mitarbeitende die richtige (Arbeits-)Kultur im Unternehmen. Eine Kultur der Gleichstellung, also ein Umfeld, in dem jeder gleichermaßen vorankommen und wachsen kann, Innovation und Wachstum signifikant antreibt.

Seminardauer und Organisation

  • Gruppentraining
  • Einzeltraining
  • 1 Tag

Teilnehmerzahl

Max. 15 Personen

Preisauskunft auf Anfrage

Inhalte

• Verbale und non-verbale Signale erkennen • Gesprächstechniken & Konter Methoden erlernen • Persönliche Einstellung zu Konflikten beleuchten • Erfahrungsaustausch, Netzwerken und gegenseitige Unterstützung • Entwicklung von Strategien im Umgang mit Konflikten im Arbeitsalltag

Zielgruppe

• Lehrlinge • Mitarbeiter • Führungskräfte • Pädagogische Teams

Zielsetzung

  • Definition Diversity
  • Reflektieren der aktuellen Situation
  • Selbs- und Fremdwahrnehmung
  • Selbstwert steigern, mentale Stärke
  • Kommunikatives Handwerkszeug
  • Selbstwirksamkeit
  • Entstehung, Ursachen und Chancen von Konflikten